_I give you my heart.

TEXTAREA {Color: #CC0000; z-index:1; Background-Color:#BBBBBB; Font-Family: Tahoma; Font-Size: 8pt; font-weight: normal; Border: 0px #; } INPUT { z-index:1; Color: #CC0000; Background-Color:#BBBBBB; Font-Family: Tahoma; Font-Size: 8pt; font-weight: normal; Border: 0px #; }

~Über mich~

Startseite
~Me, myself and I~
~Meine Süßen~
~Meine Band~

~Kreative Zone~

~Leseecke~
~Zeichnungen~
~Other Stuff~

~Meine Welt~

~Musik~
~Die Sache mit den Finnen...~
~Schnidden~
~Fernweh~
~Liebelings-Geschichten~
~Festivals~

Design made by

EiskalteTraene
Gratis bloggen bei
myblog.de

Der Klassiker- Verdrängung ō.o

Hey ho ^^

Hach das macht wirklich Spaß hier Tagebuch zu schreiben^^
Ich höre gerade Schandmaul, super geile Mittelalterband <3 Im moment spielt die Playliste „Das Tuch“- Ich liebe das Lied <3
>Dreh dich um und sie wird wandern, von der einen Hand zur anderen< *sing*
Ich wünschte ich könnte sie dieses Jahr live sehen...vielleicht aufm M’era Luna?

Schule war mal wieder mehr als langweilig ... zum einschlafen *gähn*
Aber ich hab eine interessante Entdeckung in Philo gemacht. Wir haben über Depressionen gesprochen und das Menschen manchmal schmerzhafte Erlebnisse verdrängen.
Das sie die Erlebnisse aber dennoch nicht verarbeitet haben drückt sich dann manchmal auf anderem Wege aus, ohne das man selbst davon was mitbekommt z.B das man zunimmt oder sowas.
Weil mir das im Moment passiert, obwohl ich eigentlich esse wie immer und ich kp hab was ich dagegen macht könnt, ist mir die Idee gekommen, dass ich vielleicht die Trennung von meinem Freund verdängt hab oO
Ich weiß, ich habe versucht alles zu vergessen, mit ihm weiter hin gut klar zu kommen und das klappt auch bis jetzt echt super, wir haben da wenig Probleme.
Aber vielleicht stimmt das ja gar nicht ô.o...vielleicht hab ich da was verdrängt, irgendwelche Gefühle die vielleicht raus müssen und ich weiß es nur nicht oO“

Hilfe, ich hör mich an wie ein Psychologe auf Ecstasy ô.o XD

Wie auch immer...ich weiß nicht. Philo hat mich heute echt etwas verwirrt. Und ich hab keine Ahnung was ich machen soll, bzw wie ich rausfinden kann ob es so ist oder nicht... ~__~
Letztes Wochenende habe ich mich mit ihm getroffen einen Tag lang, shoppen, reden, Spaß haben und so und es war wirklich schön!
Und zu meiner eigenen Verwunderung hat der Abschied noch nicht mal weh getan oder ist mir sonderlich schwer gefallen (mal davon abgesehen das es schade war, dass wir nicht mehr Zeit hatten weil es wirklich lustig war..)
Also hab ich da nun irgendwas unbewusst verdrängt oder nich? ô.o *verwirrung*

Das einzige was mir glaub ich weh tun würd wär, wenn er schnell wieder ne neue Freundin hätte...vielleicht wärs besser wenn er nen Freund finden würde ô.o
Das wär sogar noch ziemlich sexy- ich steh ja auf Slash XDDD

Oh man, dieser Eintrag ist echt total psycho und daneben ô.o
Ein kleiner Ausflug in meine Seele *g*

Wünsch euch noch nen schönen Tag

Baibai

Mood:Good ^^
Music:Schandmaul - Henkersmahlzeit

21.3.07 16:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen